Achtung, Spoiler

Quelle: signalfirestudios.com

Quelle: signalfirestudios.com

Man mag es kaum glauben, aber es gibt auch Dinge, die ich gerne mag. Dazu gehören Fernsehserien. Ich bin zwar keine, die sich jede US-amerikanische Pay-TV-Produktion ungewaschen und stinkend an einem Wochenende ohne Pause reinzieht, aber ich kann mich für gewisse Serien – darunter Shameless, True Blood, Game of Thrones oder How I met your Mother –  überaus begeistern. Da ich allerdings hin und wieder lohnarbeite, warte ich nicht des Nächtens, bis die jeweils neueste Folge unmittelbar nach Erstausstrahlung in den Untiefen des Internetzes vorhanden ist, sondern schaue sie nach Feierabend. Irgendwann.

Blöd ist nur, wenn meine zahlreichen Facebook-FreundInnen die neueste Folge von GoT oder HIMYM schon gesehen haben und ihre Freude/ihr Entsetzen über die Handlung der Welt mitteilen müssen. Zwar tun sie dies vermeintlich subtil und ohne Kontext, aber ich scheine über einen sehr gut justierten Spoiler-Radar zu verfügen, sodass mir ein „Nein, nein, neeeein“ schon suggeriert, dass der Autorin nicht gerade das Marmeladenbrot runtergefallen ist, sondern dass sie mit dem Ausgang einer Serie nicht ganz so zufrieden war. Und ironisch verpackte  Spoiler, die das Ende einer allseits beliebten Sitcom verraten und dieses vermeintlich als Aprilscherz tarnen, finde ich auch nur so mittel.

Ich habe aber auch ein Talent, mich selbst zu spoilen. Als ich die erste Season von True Blood anno dazumal schaute, wollte ich nur Hintergründe zu einem bestimmten Charakter nachlesen – und servierte mir damit selbst ungewollt die komplette Auflösung der Finalfolge. Vor Jahren habe ich Queer as Folk mit Leidenschaft geschaut, bis ich dann gelesen habe, wie die Serie endet. Danach habe ich mir vorgenommen, das Serienfinale zu vergessen, bis ich es anschaue. Es ist mir leider bis heute nicht gelungen.

Ich weiß, bei einer Serie wie Game of Thrones haben eh alle außer mir schon die Bücher gelesen (ich hab’s versucht und fand sie leider langweilig…) und wissen, wie es weitergeht (und regen sich dann über jede kleinste Änderung im Ablauf irrsinnig auf). Aber ICH wusste nicht, was mit King Renly geschieht (danke für den Spoiler, Alex), was die Red Wedding ist (danke für die Spoiler, 9 Gag) oder was es mit der Purple Wedding auf sich hat (Jelena, du wirst meine Rache schon noch zu spüren bekommen). Gebt mir doch wenigstens ein paar Tage, bis ihr euch mitteilt! Oder liegt es an mir und ich sollte einfach das Internet für den Tag nach Erstausstrahlung ausschalten?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Achtung, Spoiler

  1. Ich hatte mal ein Nachhilfekind, mit der ich parallel Harry Potter gelesen habe (bzw. war sie mir voraus).
    Eines Tages kam sie und erzählte, dass sie mit dem 5. Teil fertig ist. Ich war gerade auf Seite 21 von 500irgendwas.
    Sie: „Aber eines habe ich an dem Buch nicht verstanden…….“
    Ich: „STOPP!! VORSICHT, was du sagst, du weißt, ich bin erst am Anfang!!“
    Sie: „Ja ja, ich weiß!! Also, was ich nicht verstanden habe: warum Sirius Black am Schluss stirbt!!??“
    RUMMS.
    Ich konnte es echt nicht fassen!! Vor allem, weil ich vorher extra noch drauf hingewiesen hatte!!
    In dem Moment hätte ich sie erschlagen können!!
    Der arme Sirius ist dann das ganze restliche Buch mit einem Damoklesschwert über dem Kopf rumgerannt und mir hat das Buch nicht mehr gefallen!!
    Ich habe sie dann beim sechsten Teil überholt und ihr das Ende verraten!! Haha. Natürlich nicht. Aber hätte ich gerne! 😉

    Die letzte Friends-Folge habe ich mir bis einen Tag nach der deutschen Ausstrahlung aufgehoben, weil ich Angst hatte, dass ich danach zufällig höre, wie sich jemand darüber unterhält!
    Aber ich habe es sehr genossen, ein paar Monate lang mit dem Wissen zu leben, dass es noch eine Folge gibt, die ich nicht gesehen habe. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s